Skip to main content

Dyson V6 Fluffy

457,22 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Juni 2017 16:57
Marke
BauformKombistaubsauger
Spannung21.6 Volt
Laufzeit20 Minuten
Ladezeit3.5 Stunden
Staubbehälter0.4 Liter
beutellos
Lithium-Ionen Akku
Gewicht2.3 kg

Der Dyson V6 Fluffy versteht sich als wahrer Hartboden-Spezialist. Dabei nimmt der saugstarke Akku-Handstaubsauger mühelos groben und feinen Schmutz auf. Die Elektrobürste mit einer weichen Soft-Walze reinigt den Boden besonders schonend. Durch seine handliche Bauart und das mitgelieferte Zubehör sind jedoch auch vielseitige weitere Anwendungen möglich.


Dyson V6 Fluffy im Test

Der Dyson V6 Fluffy verfügt über einen starken Lithium-Ionen-Akku, welcher 20 Minuten lang durchhält. Das reicht natürlich nicht aus, um eine komplette größere Wohnung oder ein Haus zu reinigen. Jedoch sind die Anwendungsbereiche des Akkusaugers vielfältig und seine Leistung beachtlich. Vor allem als zusätzliches Gerät oder Zweitstaubsauger eignet sich der kabellose V6 besonders gut und überzeugte im Test.

Starke Motorisierung

Der leichte Motor des Fluffy bietet zwei Saugstufen, er kann entweder 20 Minuten auf niedriger Stufe oder 6 Minuten bei maximaler Leistung betrieben werden. Um den Luftstrom zu erhöhen, arbeiten zwei Zyklonreihen gleichzeitig.

Modelle im Vergleich

Den Dyson V6 gibt es in unterschiedlichen Varianten. Diese unterscheiden sich vor allem in ihrer Ausstattung. Einzelne Aufsätze und Zubehörteile können jederzeit nachgekauft werden, dadurch kann das Modell auch nachträglich für einen anderen Einsatzzweck umgerüstet werden.

Andere Modelle der Reihe:

Viele Einsatzmöglichkeiten

Durch seine kompakte Bauweise bietet sich der Akku-Staubsauger für verschiedene Anwendungsbereiche an. Mit seiner weichen Soft-Walze versteht er sich als echter Hartboden-Spezialist und nimmt gründlich feinen und groben Schmutz auf. Auch Tierhaare stellen kein Problem dar. Das weiche Nylon auf der motorisierten Elektrobürste arbeitet dabei zuverlässig und schonend. Egal ist dabei, ob es sich um Fliesen oder einen Holzfußboden handelt.

Auch, wenn keine Parkettdüse im Lieferumfang enthalten ist (kann nachgekauft werden), saugt das Modell von Dyson Parkett, Laminat und Dielen gründlich, ohne die Oberfläche zu beschädigen. Zwei weitere Düsen (Kombidüse und Fugendüse) ergänzen den Lieferumfang und ermöglichen die Reinigung von schwer zugänglichen Stellen und Ecken – Zuhause, im Auto, Wohnwagen oder auf dem Schiff.

Zubehör und Ausstattung

Der Dyson V6 Fluffy wird mit einer Wandhalterung ausgeliefert, welche als Ladestation dient. Diese kann nach Bedarf an einer Wand angebracht und genutzt werden. Auch ist das Aufladen über das mitgelieferte Ladegerät möglich. Der Ladevorgang dauert maximal 3,5 Stunden. Der Staubbehälter fasst 0,4 Liter – das ist nicht viel, jedoch für eine Laufzeit von 20 Minuten ausreichend. Entleert werden kann der kabellose Handstaubsauger im Vergleich schnell und unkompliziert.

 

 

Mit seiner hohen Saugkraft und flexiblen, einfachen Handhabung hat der Dyson V6 Fluffy eine klare Kaufempfehlung verdient. Ist das Modell auch hochpreisig und etwas laut, hält es jedoch, was es verspricht. Das zeigen auch die Erfahrungen von Kunden.

457,22 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. Juni 2017 16:57